Der Blog zur Sommerdürre

Die Sommerdürre schlägt zu. Das Grundfutter wird in vielen Regionen knapp. Der passende Blog zum Thema ist eingerichtet: www.pferdegruenland.de
Hier habt Ihr die Möglichkeit Euch mit anderen Pferdehaltern auszutauschen. Nur gemeinsam gelingt es, sich erfolgreich auf den Klimawandel einzustellen und die Grundfutterversorgung unserer Pferde in Zukunft sicherzustellen.

Und was hat das alles mit Giftpflanzen zu tun? Wenn Pferde nicht mehr genügend Futter auf der Weide vorfinden, dann ist die Versuchung groß, auch mal Giftpflanzen zu fressen, besonders die, die noch grün aussehen, und das ist z.B. Eibe, Lebensbaum, Rhododendron, Kirschlorbeer, usw.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.